Soziale Verantwortung

Das soziale Engagement der Wirtschaft ist ein Grundpfeiler freiheitlicher und demokratischer Gesellschaftsordnungen. Unternehmen sind Teil der Gesellschaft und so gehört es zu ihren Aufgaben, an der Bewältigung von Problemen im lokalen, regionalen, gegebenenfalls sogar nationalen Bereich mitzuwirken. Teaha Management Consulting hat sich dieser Aufgabe mit viel Engagement schon seit seiner Gründung angenommen. Unser Unternehmen hat dabei nicht nur finanzielle Mittel zur Lösung von Sozialproblemen eingesetzt, sondern auch seine weitreichenden Fachkenntnisse des Finanzmarktes, getreu dem chinesischen Motto: Schenke einem Mann einen Fisch, dann hat er einen Tag lang zu essen. Lehre ihn das Fischen, dann hat er ein Leben lang zu essen.

Zu den Empfängern unserer sozialen Unterstützung gehören:

  • Die Kirche Sankt Elefterie in Bukarest, die Kirche in Câmpu Mare (Kreis Olt) sowie die Kirche im Dorf Nehoiaş (Kreis Buzău)
  • Der “Wiener Ball”, eine alljährlich stattfindende Wohltätigkeitsveranstaltung
  • Das Waisenhaus Sfântul Stelian, eine wohltätige orthodoxe Einrichtung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die schwächsten und wehrlosesten Glieder der Gesellschaft zu unterstützen, wie obdachlose Kinder, Waisen, große Familien mit wenig Ressourcen
  • Das Gymnasium Lumina, im Rahmen des internationalen Wettbewerbs Informatrix
  • Die Hämatologieabteilung des Krankenhauses Fundeni
  • Das Johann-Strauss-Festival
  • Der Kirchenchor Te Deum Laudamus und die Stiftung „Altenhilfe“ in Bukarest
  • Unterstützungswürdige Studenten des Polytechnikums in Bukarest
  • Der Verband Rumänischer Wirtschaftsingenieure
Wir sind ein Unternehmen mit Herz und Seele. Unser Erfolg beruht vor allem auf dem Engagement von Menschen!